Mittelalterkraemer Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » Kleidung Damen » Bekleidung » Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Kleidung Damen-> (16)
  Unterbekleidung (1)
  Bekleidung (5)
  Oberbekleidung/Mäntel (3)
  Kopfbedeckungen (7)
  Komplettgewandungen
Kleidung Herren-> (25)
Rüstzeug|Waffen|Schilde-> (19)
Komplettgewandungen|Sets
Accessoires-> (23)
Gutscheine|Geschenkideen (2)
Für unsere Kleinen (3)
Küche (2)
Lagerausstattung (14)
Zelte (15)
Schreibutensilien (2)
Rohstoffe (2)
Bastelbedarf (11)
Einzelstücke (3)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Hochmittelalter - Surkot aus Wolle mit angesetzten Ärmeln.
Hochmittelalter - Surkot aus Wolle mit angesetzten Ärmeln.
150,00€
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Materialinformationen
 und Farbtabellen

Impressum
Widerrufsbelehrung
 und Widerrufsformular

Unsere AGB's
 und Kundeninformationen

Zahlung und Versand
Datenschutzerklärung
Kontakt
Links & Banner
Beinlinghalter aus Leder - Hosenband 32,00€
inkl. Mwst., zzgl. Versand

2 Beinlinghalter aus Leder bzw. Hosenbänder
Länge 65 cm
Breite 13 mm
Sofort erhältlich in den Farben Natur und Braun.
Schwarz mit einer Wartezeit von 6 - 12 Wochen.

Diese braunen, schwarzen oder naturfarbenen ledernen Bänder sind über die ganze Länge mit Lilienprägungen verziert. Die Schnallen sind aus Messing.

Bei den Damen war die Verwendung dieser Strumpfbänder praktisch unerlässlich um die Beinlinge Mangels Nestelbänder an Ort und Stelle zu halten. Aber auch die Herren verwendeten die knapp unter dem Knie angebrachten Beinlinghalter um den Halt ihrer angenestelten Beinlinge zu stabilisieren.

Bänder der gleichen Machart wurden ebenfalls verwendet um die im 14. Jahrhundert aufkommenden Plattenschienen zur Verstärkung der Kettenpanzer anzubringen.

Diese Beinlinghalter die damals nur Hosenband hießen brachten es durch einen englischen Ehrenritterorden zu weltweiter Berühmtheit. Noch heute ist eine Mitgliedschaft im Hosenbandorden eine Steigerung für die Adelung durch den Ritterschlag durch die Königin.
Die Ordensmitglieder bekommen zur Verleihung ein blaues Hosenband auf dem der Spruch "Honi soit qui mal y pense" eingestickt ist. Was soviel bedeutet wie "Ein Schuft, wer Böses dabei denkt."

Optionen:
Farbe:
Aktuelle Meinungen: 6
Dieses Produkt haben wir am Freitag, 03. Februar 2012 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Hochmittelalter - Kotta|Kittel aus Wollstoff ohne Reitschlitz
Hochmittelalter - Kotta|Kittel aus Wollstoff ohne Reitschlitz
Lederne Gürteltasche bzw. Nierentasche
Lederne Gürteltasche bzw. Nierentasche
Gürtel mit rechteckiger Blumenprägung
Gürtel mit rechteckiger Blumenprägung
Ballistol 200-ml-Spray (Grundpreis 4 EUR/100 ml)
Ballistol 200-ml-Spray (Grundpreis 4 EUR/100 ml)
Handtuchset
Handtuchset
Ballistol 50-ml-Flasche (Grundpreis 8 EUR/100 ml)
Ballistol 50-ml-Flasche (Grundpreis 8 EUR/100 ml)
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
Mehr Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Beinlinghalter aus Leder - Hosenband
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Bewertungen Zeige mehr
Beinlinghalter aus Leder - Hosenband
sehr gut, prima Qualität, schöne Punzierung, gute Passform ..
5 von 5 Sternen!
Sprachen
Deutsch
Währungen

Copyright © 2018 Mittelalterkraemer
Powered by osCommerce

Fraternitas Libertatis