Mittelalterkraemer Ihr Konto  Warenkorb  Kasse  
  Startseite » Katalog » Kleidung Herren » Oberbekleidung/Mäntel » Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Kleidung Damen-> (16)
Kleidung Herren-> (25)
  Unterbekleidung (5)
  Bekleidung (10)
  Oberbekleidung/Mäntel (6)
  Kopfbedeckungen (4)
  Komplettgewandungen
Rüstzeug|Waffen|Schilde-> (19)
Komplettgewandungen|Sets
Accessoires-> (23)
Gutscheine|Geschenkideen (2)
Für unsere Kleinen (3)
Küche (2)
Lagerausstattung (13)
Zelte (15)
Schreibutensilien (2)
Rohstoffe (2)
Bastelbedarf (11)
Einzelstücke (3)
Hersteller
Neue Produkte Zeige mehr
Diechlinge
Diechlinge
105,00€
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Informationen
Materialinformationen
 und Farbtabellen

Impressum
Widerrufsbelehrung
Unsere AGB's
Zahlung und Versand
Privatsphäre
 und Datenschutz

Kontakt
Links & Banner
Hochmittelalter - Surkot aus Wolle mit angesetzten Ärmeln. 150,00€
inkl. Mwst., zzgl. Versand

Surkot aus Wolle mit Leinenfütterung mit angesetzten Ärmeln.

M für einen Brustumfang von 91-105 cm; Umfang des Kleidungsstückes 110 cm
L für einen Brustumfang von 106-120 cm; Umfang des Kleidungsstückes 125 cm
XL für einen Brustumfang von 121-135 cm; Umfang des Kleidungsstückes 140 cm
Die Länge des Gewandes beträgt ca. 122 cm. Ein wenig kürzer als die Cottes.


Alle Farben bei einer Wartezeit von 6 - 12 Wochen ebenfalls möglich.

Gelb, Beige, Grün, Dunkelgrün, Braun, Grau und Weiß mit naturfarbener Leinenfütterung
Dunkelgrau, Blau, Dunkelblau, Marineblau, Violett, Schwarz, Rot und Weinrot mit weißer Leinenfütterung

Maßanfertigungen sind für einen Aufpreis von 20% ebenfalls möglich.
Waren auf Maß sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Eine Tabelle für die erforderlichen Maße wird von uns nach Zahlungseingang versendet.

Alle sichtbaren Nähte handvernäht.

Ein Surcot aus Wolle mit Leinenfütterung mit angesetzten Ärmeln die über den Rücken geworfen werden können und dort in typischer Weise verknotet werden können. Der Surkot ist etwas kürzer als die darunter getragene Kotte und wurde wie der Name schon sagt als Mantel darüber getragen. Er wurde oft auch mit einem Gürtel zusammengehalten.

Einzigartig für Zeit des Hochmittelalters und des frühen Spätmittelalters und auf jeder Veranstaltung etwas besonders.

Es ging uns bei diesem Angebot um den Schutz vor Wind und Wetter. Dieser "Überkotte" wärmt und hält einen trocken, was wichtig ist, da sich das Leben der Mittelalterdarsteller wie das der Menschen im Mittelalter vorwiegend draußen abspielt.

Abbildungen finden sich in allen möglichen Codices und Quellenbüchern. In der Maciejowksi-Bibel sieht man zum Beispiel auf den Folio 4 verso, Folio 15 verso und Folio 43 recto welche abgebildet.

Mäntel, als vorwiegend praktische Alltagsgegenstände, waren für Männer und Frauen gleich gearbeitet. Für "Betuchtere" gab es auch andersfarbig gefütterte Exemplare (wie wir das von den Cotten her kennen).

Optionen:
Farbe:
Größe:
Maßanfertigung:
Dieses Produkt haben wir am Friday, 24. February 2017 in unseren Katalog aufgenommen.
Bewertungen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Strohhut Maciejowski
Strohhut Maciejowski
Polsterhaube
Polsterhaube
Hochmittelalter - Kotta|Kittel aus Wollstoff ohne Reitschlitz
Hochmittelalter - Kotta|Kittel aus Wollstoff ohne Reitschlitz
Hochmittelalter - Lange Bruche
Hochmittelalter - Lange Bruche
Waffenrock aus Wolle
Waffenrock aus Wolle
Bundhaube
Bundhaube
Warenkorb Zeige mehr
0 Produkte
Hersteller Info
Mehr Produkte
Benachrichtigungen Zeige mehr
BenachrichtigungenBenachrichtigen Sie mich über Aktuelles zu diesem Artikel Hochmittelalter - Surkot aus Wolle mit angesetzten Ärmeln.
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Bewertungen Zeige mehr
Bewertung schreibenBewerten Sie dieses Produkt!
Sprachen
Deutsch
Währungen

Copyright © 2017 Mittelalterkraemer
Powered by osCommerce

Fraternitas Libertatis